Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Burgia Sauerland GmbH

Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen
dem Kunden und
Burgia Sauerland GmbH
Vertreten durch Burgia Sauerland, Ralf Sauerland, René Sauerland
Adresse: Wanheimer Straße 43, 40472 Düsseldorf, Deutschland
Tel: +49 (0) 211 4227270
Fax: +49 (0) 211 42272742
E-Mail-Adresse: info@burgia-sauerland.de
Handelsregister: Düsseldorf
Handelsregisternummer: HRB 29268
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 811490385
der Vertrag zustande.

GELTUNGSBEREICH

Es gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mit Ihrer Bestellung
verpflichten Sie sich, dass Sie die Produkte des Burgia Sauerland Onlineshops ausschließlich
zur Verwendung in Ihrer selbständigen, beruflichen, gewerblichen bzw. behördlichen oder
dienstlichen Tätigkeit ordern. Abweichende Bedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn,
wir stimmen ihrer Geltung ausdrücklich zu.

VERTRAGSSCHLUSS

Der Vertrag kommt im elektronischen Geschäftsverkehr über das Burgia Sauerland
Shop-System zustande.
Der Bestellvorgang zum Vertragsschluss umfasst im Shop-System folgende Schritte:
Durch Betätigen des Buttons „Jetzt kaufen“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung ab,
die ein Vertragsangebot darstellt. Vor Absenden seiner Bestellung hat der Kunde die
Möglichkeit über die Rubrik „Bestellung prüfen“ seine eingegebenen Daten zu kontrollieren
und ggf. zu verändern. Nach Absenden der Bestellung, wird eine E-Mail an den Kunden
versendet, die den Eingang der Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt. Diese
Bestellbestätigung stellt keine Annahme im kaufrechtlichen Sinne dar, sondern soll unsere
Kunden nur darüber informieren, dass deren Bestellung bei Burgia Sauerland eingegangen
ist. Der Kaufvertrag kommt erst mit Versendung der bestellten Ware zustande.
Vertragsschluss und Vertragsabwicklung erfolgen in deutscher Sprache. Burgia Sauerland
behält sich vor, die versprochene Leistung nicht zu erbringen und dafür den Kaufpreis an
unseren Kunden zurückzuerstatten, wenn die Ware trotz des vorherigen Abschlusses eines
entsprechenden Einkaufsvertrags nicht oder vorübergehend nicht lieferbar ist.

LIEFERUNG INNERHALB DEUTSCHLAND

Die Lieferung der Burgia Sauerland Artikel erfolgt, sofern keine andere Vereinbarung getroffen
wurde, per Rechnung. Für diese Zahlungsweise räumen wir ihnen 2% Skonto ein. Bereits ab
einem Warenwert von € 99,– (ohne MwSt.) liefern wir frei Haus. Liegt Ihre Bestellung darunter,
beträgt Ihr Versandkostenanteil lediglich € 5,95 (ohne MwSt). Die Verpackungskosten
trägt generell die Firma Burgia Sauerland. Aufträge mit Werbe Anbringung fertigen wir gegen
eine Teil-Vorauskasse von 50% des Warenwertes an.
Bei Rechnung, Bankeinzug oder Zahlung per Nachnahme erhalten Sie die Lieferung regelmäßig
in 2 bis 3 Werktagen (Montag bis Freitag, keine Samstagszustellung) nach Eingang
Ihrer Bestellung bei uns. Wenn die Ware nach Ihren Vorgaben bestickt, bedruckt oder in
sonstiger Weise umgestaltet wird, erfolgt die Vereinbarung eines Liefertermins für den Einzelfall.

LIEFERUNG AUSSERHALB DEUTSCHLAND

Gerne liefern wir unsere Ware auch in andere Länder. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bestellung
ab einem Warenwert von € 595,00 inkl. MwSt. (€ 500,00 exkl. MwSt.) frei deutsche Grenze
unverzollt an Sie geliefert wird. Die Lieferung Ihrer Burgia Sauerland Produkte erfolgt per
Vorauskasse. Für diese Zahlungsweise räumen wir Ihnen 2% Skonto ein.

PREISAUSZEICHNUNG

Alle für Unternehmer angegebenen Preise verstehen sich ohne die gesetzlich geltende
Mehrwertsteuer. Es gelten jeweils die am Tag der Bestellung im Onlineshop gültigen Preise.
Mit erscheinen einer neuen Version des Onlineshops verlieren alle früheren Preisangaben
ihre Gültigkeit.

EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von Burgia Sauerland.

HAFTUNG

Liegt ein Mangel der Ware vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften über Mängelhaftung.
Burgia Sauerland übernimmt für Schäden, die infolge unvollständiger, verspäteter oder nicht
erfolgter Lieferung entstehen, keine Haftung, wenn diese durch Feuer, Streiks, Aussperrung,
höhere Gewalt oder durch andere Umstände, die außerhalb unseres Einflussbereichs liegen,
verursacht werden. Bei nicht Lieferung oder Lieferverzögerung von Vorlieferanten ist Burgia
Sauerland dem Kunden gegenüber zum Rücktritt berechtigt. Burgia Sauerland verpflichtet
sich, den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und Gegenleistungen
dem Kunden unverzüglich zu erstatten. Bei von Burgia Sauerland verursachten Schäden ist
die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Dies gilt nicht für die Verletzung des
Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die Verletzung von Kardinalpflichten, d.h. solchen
Verpflichtungen deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt
erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut und vertrauen darf,
für Garantien oder wenn Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz betroffen sind.
Dies gilt auch für Handlungen unserer gesetzlichen Vertreter, Arbeitnehmern oder Erfüllungsgehilfen.
Die Haftung im Falle der Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten ist auf den
vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Die gesetzlichen Ansprüche
unserer Kunden werden durch die vorstehenden Haftungsbeschränkungen nicht außer Kraft
gesetzt.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Bei Burgia Sauerland können Sie zwischen folgenden Zahlungsmöglichkeiten wählen – nur
für Kundenbestellungen innerhalb Deutschlands (Bonität vorausgesetzt):
Der Kunde kommt spätestens in Verzug, wenn er nicht innerhalb von 30 Tagen nach Zugang
der Rechnung oder gleichwertigen Zahlungsaufstellung an Burgia Sauerland bezahlt.
Bei Zahlungsverzug berechnen wir Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz
gemäß § 247 BGB.

WIRKSAMKEIT DER GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Sollten einer oder mehrere Punkte dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder
werden, beeinträchtigt dies die Wirksamkeit der verbleibenden Punkte und die Wirksamkeit
des Vertrages in seiner Gesamtheit nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung soll
diejenige Regelung treten, deren Wirkung der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe
kommt, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen Bestimmung verfolgt haben.
§ 139 BGB ist ausgeschlossen.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Im Zusammenhang mit der Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines
Kaufvertrages auf Grundlage dieser AGB werden vom Anbieter Daten erhoben, gespeichert
und verarbeitet. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Der Anbieter
gibt keine personenbezogenen Daten des Kunden an Dritte weiter, es sei denn, dass er hierzu
gesetzlich verpflichtet wäre oder der Kunde vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Wird ein
Dritter für Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Abwicklung von Verarbeitungsprozessen
eingesetzt, so werden die Bestimmungen des Bundesdaten-schutzgesetzes
eingehalten. Die vom Kunden im Wege der Bestellung mitgeteilten Daten werden
ausschließlich zur Kontaktaufnahme innerhalb des Rahmens der Vertragsabwicklung und
nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem der Kunde die Daten zur Verfügung gestellt hat. Die
Daten werden nur soweit notwendig an das Versandunternehmen, das die Lieferung der
Ware auftragsgemäß übernimmt, weitergegeben. Die Zahlungsdaten werden an das mit der
Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben. Soweit den Anbieter Aufbewahrungsfristen
handels- oder steuerrechtlicher Natur treffen, kann die Speicherung einiger Daten bis zu zehn
Jahre dauern. Während des Besuchs im Internet-Shop des Anbieters werden anonymisierte
Daten, die keine Rückschlüssen auf personenbezogene Daten zulassen und auch nicht
beabsichtigen, insbesondere IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browsertyp, Betriebssystem und
besuchte Seiten, protokolliert. Auf Wunsch des Kunden werden im Rahmen der gesetzlichen
Bestimmungen die personenbezogenen Daten gelöscht, korrigiert oder gesperrt.
Eine unentgeltliche Auskunft über alle personenbezogenen Daten des Kunden ist möglich.
Eine ausfühliche Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Für Fragen und Anträge auf Löschung, Korrektur oder Sperrung personenbezogener Daten
sowie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung kann sich der Kunde an folgende Adresse wenden:
Burgia Sauerland GmbH, Wanheimer Straße 43, 40472 Düsseldorf, +49 (0) 211 4227270,
info@burgia-sauerland.de.

COPYRIGHT

Bei jedem Website-Design, jedem Text und allen Grafiken bleiben Burgia Sauerland ALLE
RECHTE VORBEHALTEN. Das Kopieren oder die Reproduktion (inklusive des Ausdrucks auf
Papier) der gesamten Website bzw. von Teilen dieser Website werden nur zu dem Zweck
gestattet, eine Bestellung bei Burgia Sauerland, aufzugeben oder zu dem Zweck, diese
Website als Einkaufsressource zu verwenden.
Jede andere Verwendung der auf dieser Website verfügbaren Materialien bzw. Informationen
– inklusive der Reproduktion, des Weitervertriebs, der Veränderung und der Veröffentlichung
zu einem anderen als dem oben genannten Zweck – ist untersagt, es sei denn,
Burgia Sauerland hat dem vorher schriftlich oder elektronisch zugestimmt.

INFORMATIONEN ZUR ENTSORGUNG VON BATTERIEN UND ELEKTRO-GERÄTEN

Nach dem Batteriegesetz sind wir verpflichtet, Sie im Zusammenhang mit dem Vertrieb von
Batterien oder Akkus bzw. im Zusammenhang mit der Lieferung von Geräten, die Batterien
oder Akkus enthalten, auf Folgendes hinzuweisen: Akkus und Batterien gehören nicht in den
Hausmüll. Die Entsorgung im Hausmüll ist laut Batteriegesetz ausdrücklich verboten. Sie sind
zur Rückgabe gebrauchter Batterien gesetzlich verpflichtet. Bitte entsorgen Sie Altbatterien
an einer kommunalen Sammelstelle oder geben Sie sie an der jeweiligen Verkaufsstelle vor
Ort kostenlos ab. Von uns erhaltene Batterien können Sie nach Gebrauch bei uns unter der
nachstehenden Adresse unentgeltlich zurückgeben oder per Post an uns zurücksenden.
Burgia Sauerland GmbH, Wanheimer Straße 43, 40472 Düsseldorf.

Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer
durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet, ähnlich dem links
abgebildeten Symbol. Unter dem Mülltonnen-Symbol befindet sich
die chemische Bezeichnung des Schadstoffes – „Cd“ für Cadmium.
„Pb“ steht für Blei, „Hg“ für Quecksilber. Sie finden diese Hinweise
auch nochmals in den Begleitpapieren der Warensendung oder in
der Bedienungsanleitung des Herstellers.
Auch Elektro- und Elektronikgeräte dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden.
Verbraucher können Ihre Elektro-Altgeräte kostenlos bei einer der kommunalen Sammelstellen
abgeben.